Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB erstellt über den Generator der Deutschen Anwaltshotline AG

Vertragspartner

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und

Tolsdorf Entertainment

Vertreten durch Timo Tolsdorf

Adresse: Heinrich-Böll-Str. 17A, 13156 Berlin

Tel: 03055271138

Fax: 03089638909

E-Mail: service@weihnachtsstaub.de

Internet: http://www.weihnachtsstaub.de

IdNr.: 57 824 013 598

Steuer-Nummer: 35/562/00513

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 57 824 013 598

, nachfolgend Anbieter genannt, der Vertrag zustande.

§ 1 Geltungsbereich

Alle Verträge von Tolsdorf Entertainment, welche mit Verbrauchern (§ 13 BGB), die über unseren Online-Shop (www.weihnachtsstaub.de) erfolgen, gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

§ 2 Vertragsgegenstand

1. Tolsdorf Entertainment bietet auf der Internetseite von weihnachtsstaub.de unterschiedliche neue Waren und Dienstleistungen im Bereich „Weihnachten“ zum Verkauf an. Dabei werden unter anderem Weihnachtsbriefe sowie Weihnachtsvideobotschaften erstellt und an beliebige Empfänger in Deutschland versendet.

2. Die Qualität und Beschaffenheit unserer angebotenen Waren ergibt sich aus den genauen Produktbeschreibungen in unserem Onlineshop (weihnachtsstaub.de).

3. Unter Umständen können unsere Produkte/ Abbildungen auf der Internetseite weihnachtsstaub.de nur ungenau wiedergegeben werden können. Vor allem im Farbbereich können aufgrund technischer Gründe erhebliche Abweichungen auftreten. Alle Bilder, Skizzen und Videos dienen lediglich dem Zweck als Anschauungsmaterial und können daher vom Produkt abweichen. Wir sind bemüht alle Technischen Daten so genau wie möglich anzugeben, dennoch können diese aber übliche Abweichungen zeigen. Hierzu zählen unter anderem die: Maß-, Gewichts sowie Leistungsbeschreibungen

4. Die hier beschriebenen Eigenschaften stellen keine Mängel der vom Verkäufer (Tolsdorf Entertainment) gelieferten Waren/ Produkte dar.

5. Der Weihnachtsbrief wird sowohl von unserem beauftragten Weihnachtsmann (Schauspieler von Tolsdorf Entertainment) als auch seinen fleißigen Weihnachtshelfern (Kollegen von Tolsdorf Entertainment) geschrieben und bearbeitet. Dabei wird folgender Fond verwendet: Schriftart: Braddley Hand ITC, Schriftgrad: Größe 11, Formatierung: Fett                                                                                                                          6. Weiterhin erstellt Tolsdorf Entertainment weihnachtliche Videobotschaften als DVD Video oder Wahlweise per E-Mail Download Link, welche von unserem persönlich beauftragten Weihnachtsmann (Schauspieler von Tolsdorf Entertainment) gesprochen und geschauspielert werden.

7. Auf der Internetseite weihnachtsstaub.de gibt es weiterhin die Möglichkeit eine Buchungsanfrage für unseren Weihnachtsmann (Schauspieler von Tolsdorf Entertainment) zu stellen. Hierbei muss das Kontaktformular „Weihnachtsmann buchen“ vollständig ausgefüllt und an Tolsdorf Entertainment gesendet werden. Daraufhin erhält der Kunde ein unverbindliches Angebot, welches eine Gültigkeit ab Ausstellungsdatum von drei Tagen hat.

8. Alle Angebotenen Artikel werden ausschließlich mit der Deutschen Post oder Wahlweiße per E-Mail Download Versand.

9. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite/n verwiesen.

§ 3 Vertragsschluss

1. Der Vertrag kommt ausschließlich im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System zustande. Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundenbestellung dar, das der Anbieter dann annehmen kann. Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Shop-System folgende Schritte:

Auswahl des Angebots in der gewünschten Spezifikation (Anzahl, Extras)

Einlegen des Angebots in den Warenkorb

Betätigen des Buttons ‚bestellen‘

Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse

Auswahl der Bezahlmethode

Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung und aller Eingaben

Betätigen des Buttons ‚kostenpflichtig bestellen‘

Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist

Mit der Zusendung der Bestellbestätigung kommt der Vertrag zustande.

§ 4 Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt mit Herrn Tolsdorf von Tolsdorf Entertainment zustande. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum. Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen kontaktieren Sie uns unter folgender E-MAIL: service@weihnachtsstaub.de

§ 5 Informationspflicht/ Informationsanlieferung

1. Der Kunde trägt die volle Verantwortung für die richtige und vollständige Eingabe seiner Kunden- und Empfängerdaten. Freitexte sind hier ebenfalls inbegriffen.

2. Bei jeder Bestellanfrage findet eine Qualitative Bearbeitung des genannten Anbieters (Tolsdorf Entertainment) statt. Dennoch kann Tolsdorf Entertainment eine fehlerfreie Aussendung nicht vollkommen ausschließen.

3. Der Kunde verpflichtet sich, dem Auftraggeber alle wichtigen Änderungen für eine reibungslose Kommunikation mitzuteilen, welche dazu dient, die Bestellte Ware Ordnungsgemäß auszuliefern. Dies beinhaltet die Postadresse, Telefon und E-Mailadresse.

2. Bei Auftragsunterzeichnung ist der Auftraggeber verpflichtet ausschließlich wahrheitsgemäße Angaben zu machen.

§ 6 Sperrung und Ablehnung

Wir weisen ausdrücklich darauf hin das Tolsdorf Entertainment alle Aufträge/ Bestellungen mit der Option „Freitexte“ abweist/ ablehnt, welche folgende Inhalte enthält: gewaltverherrlichende, rassistische, jugendgefährdende, Schädliche oder gefährliche Inhalte, Hasserfüllte Inhalte, ordnungswidrigkeitsrechtlich oder strafrechtlich relevante, Gewalttätige oder grausame Inhalte, pornografische, marken- oder urheberrechtswidrige Inhalte verstoßen und Inhalte, welche die Persönlichkeitsrechte Dritter verletzen.

§ 7 Verantwortlichkeit für Inhalte

Jeder Kunde ist bei der Bestellung von Freitexten (Weihnachtsbriefe sowie Weihnachtsvideobotschaften) für die grammatikalische Fehlerfreiheit des eigenen Textes selbst verantwortlich. Tolsdorf Entertainment überprüft alle eingehenden Texte vor jeder Produktion der Weihnachtsbriefe sowie Weihnachtsvideobotschaften auf Fehlerfreiheit. Hierbei wird die neue deutschen Rechtschreibung angewandt. Tolsdorf Entertainment ändert und Korrigiert bei Bedarf anfallende Fehler selbständig ab, ohne das es der Rückfrage und somit Erlaubnis des Kunden bedarf. Für die vollständige Fehlerfreiheit der geprüften/ überprüften Freitexte übernimmt Tolsdorf Entertainment jedoch ausdrücklich keine Garantie.

8 § Auftragsabwicklung

1. Tolsdorf Entertainment ist stets bemüht alle Dienstleistungen so aufzuführen, dass der Kunde/ Endverbraucher den in Auftrag gegebenen Weihnachtsbrief bzw. die Weihnachtsvideobotschaft vor dem 24.Dezember eines Jahres erhält.

2. Die gesamte Produktpalette von Tolsdorf Entertainment wird ausschließlich mit der Deutschen Post als Standard- oder Großbrief mit der Deutschen Post versendet.

3. Hat der Kunde beim Bestellvorgang der Weihnachtsvideobotschaft die Option Lieferung per „E-MAIL Link gewählt, so erhält der Kunde/ Endverbraucher dieses Video an die dafür von Ihm angegebene gültige E-Mailadresse. Voraussetzung des Kunden für die ordentliche Annahme des E-Mail Links sind ein funktionstüchtiger und Leistungsfähiger (genügend Festplattenspeicher) PC sowie eine stabile und ausreichend schnelle Internetverbindung.

4. Sollte es zu Lieferverzögerungen der Deutschen Post kommen, so haftet Tolsdorf Entertainment dafür nicht.

5. Sollte es auf Wunsch des Kunden zu Änderungen an dem Weihnachtsbrief bzw. der Weihnachtsvideobotschaft kommen, so trägt der Kunde während der Vertragslaufzeit die Kosten hierfür.

§ 9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Anbieters.

§ 10. Vorbehalte

Der Anbieter behält sich vor, eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung zu erbringen. Die im Shop dargestellte Leistung ist beispielhaft und nicht die individuelle, vertragsgegenständliche Leistung. Der Anbieter behält sich vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der versprochenen Leistung diese nicht zu erbringen.

§ 11. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten

1. Alle Preise sind Endpreise und enthalten gem. § 19 Abs. 1 UStG keine Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer). Pro Bestellung fallen einmalig folgende Versandkostenpauschalen an, welche jedoch bereits im Endpreis aller Produkte inbegriffen sind:

Standard Weihnachtsbrief, Deutschland: € 0,70.

Magischer Weihnachtsbrief, Deutschland: € 1,45.

Magischer Weihnachtsbrief, Deutschland: + Zauberglöckchen € 1,45.

Weihnachtsvideo als DVD, Deutschland: € 1,45.

Weihnachtsvideo als E-MAIL Link, Deutschland: Kostenlos.

2. Bei Teillieferungen fällt die Pauschale jeweils nur einmal an. Für den Versand fallen keine weiteren Kosten an. Dies gilt ab einem Betrag von € 19,99. Besteht ein Widerrufsrecht und wird von diesem Gebraucht gemacht, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung.

§ 12. Zahlungsbedingungen

1. Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung: Vorabüberweisung, Zahlungsdienstleister (PayPal und Sofort Überweisung). Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.

2. Der Rechnungsbetrag ist nach Zugang der Rechnung, die alle Angaben für die Überweisung enthält und mit E-Mail verschickt wird, auf das dort angegebene Konto vorab zu überweisen. Bei Verwendung eines Treuhandservice/ Zahlungsdienstleisters ermöglicht es dieser dem Anbieter und Kunden, die Zahlung untereinander abzuwickeln. Dabei leitet der Treuhandservice/ Zahlungsdienstleister die Zahlung des Kunden an den Anbieter weiter. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des jeweiligen Treuhandservices/ Zahlungsdienstleisters. Der Kunde ist verpflichtet innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Rechnung den ausgewiesenen Betrag auf das auf der Rechnung angegebene Konto einzuzahlen oder zu überweisen. Die Zahlung ist ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Nach Ablauf der Zahlungsfrist, die somit kalendermäßig bestimmt ist, kommt der Kunde auch ohne Mahnung in Verzug. Ein Zurückbehaltungsrecht des Kunden, welches nicht auf demselben Vertragsverhältnis beruht, wird ausgeschlossen. Die Aufrechnung mit Forderungen des Kunden ist ausgeschlossen, es sei denn diese sind unbestritten oder rechtskräftig festgestellt.

§ 13. Lieferbedingungen

1. Die Ware wird nach bestätigtem Zahlungseingang Produziert und anschließend versandt.

2. Der Versand erfolgt für Bestellungen zwischen dem 01.12. bis 19.12. eines Jahres durchschnittlich spätestens 2-3 Tage nach Zahlungseingang. Der Unternehmer verpflichtet sich zur Lieferung am 7 Tag nach Bestelleingang. Die Regellieferzeit beträgt 2-3 Tage, wenn in der Artikelbeschreibung nichts anderes angegeben ist.

3. Bestellungen, welche zwischen dem 08.10. bis 30.11. eines Jahres eingehen und einen bestätigten Zahlungseingang aufweisen, werden frühestens am 01.12. eines Jahres Versand.

Bestellungen, welche zwischen dem 01.12. bis 19.12. eines Jahres eingehen und einen bestätigten Zahlungseingang aufweisen, werden täglich Versand.

4. Der Anbieter versendet die Bestellung aus eigenem Lager, sobald die gesamte Bestellung dort vorrätig ist. Hat der Anbieter ein dauerhaftes Lieferhindernis, insbesondere höhere Gewalt oder Nichtbelieferung durch eigenen Lieferanten, obwohl rechtzeitig ein entsprechendes Deckungsgeschäft getätigt wurde, nicht zu vertreten, so hat der Anbieter das Recht, insoweit von einem Vertrag mit dem Kunden zurückzutreten. Der Kunde wird darüber unverzüglich informiert und empfangene Leistungen, insbesondere Zahlungen, zurückerstattet.

§ 14. Selbstabholung

Tolsdorf Entertainment liefert nur auf dem Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist generell leider nicht möglich.

§ 15. Packstation

Tolsdorf Entertainment liefert nicht an Packstationen.

§ 16. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, wird der Kunden gebeten solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller zu reklamieren und unverzüglich Kontakt zu Tolsdorf Entertainment aufzunehmen. Die Versäumung einer Reklamation oder der Kontaktaufnahme hat für Sie insbesondere Ihrer gesetzlichen Gewährleistungsrechte als Kunde für die Durchsetzung Ihrer gesetzlichen Ansprüche keinerlei Konsequenzen. Jedoch helfen Sie uns dabei, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 17. Gewährleistung

Verbrauchern steht für die angebotenen Leistungen ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht nach den einschlägigen Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) zu. Sofern hiervon abgewichen wird, richtet sich die Gewährleistung nach den hierzu verfassten Regelungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

§ 18. Mängelanzeige

1. Innerhalb von 3 Werktagen sind offensichtliche Mängel ab Bestelleingang des jeweiligen Kalenderjahres schriftlich anzuzeigen.

2. Kommt der Kunde der Anzeige offensichtlicher Mängel nicht nach, so gelten Bestellungen unserer Produktpalette (Weihnachtsbriefe sowie Weihnachtsvideobotschaften) mit dessen Inhalten als angenommen.

3. Demnach liegt es im eigenen Interesse des Kunden alle Inhalte des Bestellformulars für den Weihnachtsbrief(e) und der Weihnachtsvideobotschaft(en) zu prüfen.

§ 19. Rechte der Brieftexte

1. Der Kunde versichert gegenüber Tolsdorf Entertainment bei einer Bestellung des Weihnachtsbriefes oder der Weihnachtsvideobotschaft im Falle des Freitextes, Besitzer/ Inhaber sämtlicher Leistungs-, Nutzungs- und andere Rechte, einschließlich zur Verbreitung, Vervielfältigung, Sendung, Übertragung, Übermittlung, Entnahme und Speicherung aus Datenbanken, zu sein, welche für diesen Vertrag für die Durchführung erforderlich sind. Der Kunde überträgt Tolsdorf Entertainment all diese Rechte im erforderlichen Umfang zur Durchführung dieses Vertrags.

2. Alle von Tolsdorf Entertainment angebotenen Texte auf der Internetseite weihnachtsstaub.de sind geistiges Eigentum von Tolsdorf Entertainment.

§ 20. Vertragsgestaltung

Der Vertragstext wird vom Anbieter gespeichert. Der Kunde hat folgende Möglichkeit auf den gespeicherten Vertragstext zuzugreifen: Indem er auf der Internetseite www.weihnachtstaub.de die AGB´s aufruft. Dieser Bereich findet sich auf folgender Seite: Auf der Hauptseite www.weihnachtsstaub.de und anschließend ganz unten auf den Button AGB`s klicken. Der Kunde kann Fehler in der Eingabe während des Bestellvorganges korrigieren. Hierzu kann er folgendermaßen vorgehen: Zurück-Button des Browsers oder eigene Schaltfläche.

§ 21. Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Tolsdorf Entertainment/ Weihnachtsstaub.de, Heinrich-Böll-str. 17A, 13156 Berlin, Telefonnummer: 030/ 55 27 11 38, Telefax: 030/ 89 63 8909, E-Mail: service@weihnachtsstaub.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Tolsdorf Entertainment, Weihnachtsstaub.de Heinrich-Böll-Str.17A, 13156 Berlin, Telefon: 030/ 55 27 11 38, Telefax: 030/ 89 63 89 09, E-Mail: service@weihnachtsstaub.de

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

—————————————

(*) Unzutreffendes streichen.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;

zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;

zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;

zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;

zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

§ 22. Belehrung über das Widerrufsrecht für Verbraucher über die Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden (z.B. E-Book, Softwaredownload)   

Widerrufsbelehrung Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Tolsdorf Entertainment/ Weihnachtsstaub.de, Heinrich-Böll-str. 17A, 13156 Berlin, Telefonnummer: 030/ 55 27 11 38, Telefax: 030/ 89 63 8909, E-Mail: service@weihnachtsstaub.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Tolsdorf Entertainment, Weihnachtsstaub.de Heinrich-Böll-Str.17A, 13156 Berlin, Telefon: 030/ 55 27 11 38, Telefax: 030/ 89 63 89 09, E-Mail: service@weihnachtsstaub.de:

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

—————————————

(*) Unzutreffendes streichen.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir mit der Ausführung des Vertrages erst begonnen haben, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht mit Beginn der Vertragserfüllung unsererseits verlieren. Wir weisen darauf hin, dass wir den Vertragsschluss von der vorgenannten Zustimmung und Bestätigung abhängig machen können.

§ 23. 30` tägiges Rückgaberecht 

1.Wir bieten Ihnen ein 30 tägiges Rückgaberecht für unsere Weihnachtsbriefe sowie Videos an. Sollten Sie nicht mit unserem Weihnachtsbrief oder Weihnachtsvideo zufrieden sein, senden Sie einfach alles inklusive Rücktrittsformular innerhalb der 30 tägigen frisst zurück an: Tolsdorf Entertainment, Heinrich-Böll-Str. 17A, 13156 Berlin, Deutschland. Haben Sie ein Video per Download erworben, so reicht es aus, dass Rücktrittsformular an unsere E-Mail Adresse zu senden. Die Frist beginnt mit erhalt der gelieferten Ware. Beachten Sie bitte, dass Sie jeden Artikel in dem Zustand zurückgeben müssen, wie Sie ihn erhalten haben. Unsere Artikel müssen demzufolge bei Rückgabe ungebraucht, unbeschädigt sowie vollständig sein. Wir erstatten Ihnen innerhalb von 10 Werktagen den Betrag der Bestellung auf das genannte Konto im Rücktrittsformular. E-Mail für Reklamationen: storno@weihnachtsstaub.de

2.Tolsdorf Entertainment/ Weihnachtsstaub.de behält sich das Recht vor, die 30`tägige Rückgabegarantie für personalisierte Waren jederzeit zu beende.

§ 24. Haftungsausschluss

Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit sich aus den nachfolgenden Gründen nicht etwas anderes ergibt. Dies gilt auch für den Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, falls der Kunde gegen diese Ansprüche auf Schadensersatz erhebt. Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfüllt werden müssen. Ebenso gilt dies nicht für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen.

§25. Urheberrechtshinweis

Der gesamte Inhalt der Internetseite weihnachtsstaub.de eingestellten Fotos sowie die von Tolsdorf Entertainment erstellten Texte sind urheberrechtlich geschützt. Unerlaubtes Veröffentlichen und Kopieren unserer Inhalte, auch nur teilweise, wird gem. § 97 UrhG strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt.

§ 26. Abtretungs- und Verpfändungsverbot

Ansprüche oder Rechte des Kunden gegen den Anbieter dürfen ohne dessen Zustimmung nicht abgetreten oder verpfändet werden, es sei denn der Kunde hat ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachgewiesen.

§ 27. Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Kunden, die kein Verbraucher, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, Sitz des Anbieters (Berlin).

§ 28. Datenschutz

Im Zusammenhang mit der Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages auf Grundlage dieser AGB werden vom Anbieter Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Der Anbieter gibt keine personenbezogenen Daten des Kunden an Dritte weiter, es sei denn, dass er hierzu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Kunde vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Wird ein Dritter für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung von Verarbeitungsprozessen eingesetzt, so werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten. Die vom Kunden im Wege der Bestellung mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Vertragsabwicklung und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem der Kunde die Daten zur Verfügung gestellt hat. Die Daten werden nur soweit notwendig an das Versandunternehmen, das die Lieferung der Ware auftragsgemäß übernimmt, weitergegeben. Die Zahlungsdaten werden an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Soweit den Anbieter Aufbewahrungsfristen handels- oder steuerrechtlicher Natur treffen, kann die Speicherung einiger Daten bis zu zehn Jahre dauern. Während des Besuchs im Internet-Shop des Anbieters werden anonymisierte Daten, die keine Rückschlüssen auf personenbezogene Daten zulassen und auch nicht beabsichtigen, insbesondere IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem und besuchte Seiten, protokolliert. Auf Wunsch des Kunden werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die personenbezogenen Daten gelöscht, korrigiert oder gesperrt. Eine unentgeltliche Auskunft über alle personenbezogenen Daten des Kunden ist möglich. Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung kann sich der Kunde an folgende Adresse wenden: Tolsdorf Entertainment, Timo Tolsdorf, Heinrich-Böll-Str. 17A 13156 Berlin, Tel. 030/ 55271138 weihnachtsstaub.de.

§ 29. Verbraucherstreitbeteiligung 

Seit dem 09.01.2016 ist die Verordnung (EU) Nr. 524/2013 (ODR-Verordnung) in Kraft über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten. Sie gilt für die außergerichtliche Streitbeilegung von  Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen zwischen Verbrauchern und Online-Händlern und bezweckt die Erreichung eines hohen Verbraucherschutzniveaus im europäischen Binnenmarkt. Mit der Möglichkeit einer Online-Streitbeilegung (OS) soll eine einfache, effiziente, schnelle und kostengünstige außergerichtliche Lösung für Streitigkeiten angeboten werden. Die OS-Plattform leitet ordnungsgemäß gestellte Beschwerden an die (nach nationalem Recht) zuständigen AS-Stellen (Außergerichtliche Streitbeilegung) weiter. Die Nutzung der OS-Plattform selbst ist kostenlos, in Verfahren vor den AS-Stellen können dem Verbraucher ggf. Kosten (bis zu 30,00 EUR) entstehen, falls sein Antrag rechtsmissbräuchlich ist.

Link zur OS-Plattform der EU-Kommission: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Unsere E-Mailadresse lautet: service@weihnachtsstaub.de

§ 30. Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.

Stand: Berlin, 19.09.2018

X

Gut

4,9 / 5,0